Mit einer Rampe und Türen das Zelt komplettieren

Rampen & Türen

Unsere Festzelte, Ausstellungszelte, Partyzelte und viele weitere Zeltarten lassen sich durch Türen ergänzen, um einen rundum geschlossenen Raum zu schaffen. Auch eine Zeltrampe für Rollstuhlfahrer, Senioren mit Rollator und andere Personengruppen, die einen besonderen Zugang benötigen, buchen viele unserer Kunden hinzu.

Zelttür – für mehr Ruhe oder angenehme Temperaturen

Eine Zelttür bei vielen Anlässen zum Einsatz, denn sie sorgt bei privaten Feiern wie Hochzeiten für Privatsphäre und bei öffentlichen Veranstaltungen für die nötige Ruhe im Innenraum. Dadurch ermöglichen sie selbst Filmaufführungen und Schulungen in einem Zelt. Eine Tür für das Zelt kann jedoch auch der Regulierung der Temperatur im Innenraum dienen. Mit einer Heizung und einer geschlossenen Tür wird es selbst an Wintertagen im Zelt angenehm warm. Soll die Veranstaltung dagegen mitten im Sommer stattfinden, lässt sich die Luft im Innenraum mit Hilfe einer Kühlanlage um bis zu 7 °C herunterkühlen, sofern der Eingang mit einer Zelttür verschlossen wird. Eine Heizung oder eine Kühlanlage können Sie ebenfalls bei uns mieten.

Unsere Zelttür – in vielen Varianten verfügbar

Unsere Zelttüren haben eine Größe von circa 2,40 x 2,20 Meter und sind doppelflügelig. In geöffnetem Zustand bieten sie daher viel Platz zum Betreten und Verlassen des Zelts. Dadurch verhindern sie die Entstehung eines Staus am Eingang. Bei unseren Zelttüren haben Sie die Wahl zwischen komplett geschlossenen Modellen und Türen mit integrierten Fenstern. Darüber hinaus können Sie bei uns weiße Zelttüren und Türen aus Aluminium mieten. Einige besitzen nur auf einer Seite, andere auf beiden Seiten einen Panikriegel. Er ermöglicht ein sofortiges Öffnen der Tür in einer Notsituation wie zum Beispiel beim Ausbruch eines Feuers. Unsere Zelttüren dienen daher gleichzeitig als Fluchtwege, durch die Sie die nötige Sicherheit gewährleisten.

 

Zeltrampen – auch bei Getränkelieferungen äußerst nützlich

Zeltrampen ermöglichen es nicht nur Rollstuhlfahrern und anderen Personen mit eingeschränkter Mobilität, das Zelt ohne Unterstützung durch andere Menschen zu betreten und wieder zu verlassen. Auch ein Kinderwagen lässt sich leicht über eine Rampe in das Zelt schieben. Nicht zuletzt ist aber auch die Lieferung von Getränken und Speisen über eine Zeltrampe oft einfacher. Mit Hilfe einer Sackkarre ziehen Sie beziehungsweise Ihre Lieferanten Getränkekisten und Bierfässer bis an die Theke.

Unsere Zeltrampen – stabil und rutschsicher

Um sämtlichen Anforderungen standzuhalten, besitzen unsere Zeltrampen einen Stahlrahmen. Die Abdeckung besteht aus einem Aluminiumblech, das mit einer Riffelung versehen ist. Sie macht die Abdeckung rutschfest und verhindert dadurch Stürze bei Regen oder Schnee. Damit gehbehinderte Menschen gemeinsam mit einer Begleitperson die Rampe benutzen können, haben die Rampen eine Breite von 1,20 Meter. Die Länge beträgt 2,45 Meter.

Zelttür