Klappzelt

Schnell aufgebaut und für viele Zwecke geeignet

Ein Klappzelt hat den Vorteil, dass es sich aufgrund seines geringen Gewichts leicht transportieren lässt. Ebenso einfach ist die Montage, denn es besteht aus einem Gestänge, das sich mit wenigen Handgriffen zusammenbauen lässt. In vielen Fällen ist hierfür nicht einmal Werkzeug erforderlich. Danach muss nur noch das Zeltdach befestigt werden und das Zelt ist komplett. Ein Klappzelt ist daher die ideale Lösung für den zeitlich begrenzten Einsatz, bei dem der Zeitaufwand für die Montage und die damit verbundenen Kosten eine entscheidende Rolle spielen.

Unter dem Zeltdach Waren präsentieren oder Öffentlichkeitsarbeit leisten

Ein Klappzelt eignet sich bestens für die Präsentation Ihrer Produkte auf Veranstaltungen wie den Stadtfesten, die vor allem in den Sommermonaten in vielen Orten stattfinden. Ebenso häufig wird es als Informationsstand verwendet, an dem Unternehmen, Vereine, gemeinnützige Einrichtungen und andere Organisationen über ihre Arbeit informieren und neue Kunden beziehungsweise Mitglieder oder Unterstützer gewinnen. Unter dem Dach, das auch als Himmel bezeichnet wird, sind sowohl Waren als auch Informationsmaterialien gut vor Sonne, Regen, Wind und anderen Witterungseinflüssen geschützt. An heißen Sommertagen bietet das Dach Ihnen, Ihren Mitarbeitern und allen Interessenten außerdem einen guten Schutz vor der Sonne. Unter ihm ist Platz für einen oder mehrere Stehtische oder eine kleine Sitzgarnitur, wo Sie es sich mit den Interessenten gemütlich machen und Ihnen vielleicht auch ein gekühltes Getränk oder eine Tasse Kaffee servieren.

Das Klappzelt für private oder betriebliche Feierlichkeiten nutzen

Neben dem geschäftlichen Bereich werden Klappzelte häufig für private Feierlichkeiten wie Hochzeiten genutzt. Unter ihren Dächern lässt es sich gut speisen. Aus diesem Grund mieten auch Caterer für die von ihnen organisierten betrieblichen oder privaten Events häufig Klappzelte. Sie können auf jedem beliebigen Untergrund wie zum Beispiel einer gepflasterten Fläche oder dem Rasen stehen. Unter einem Klappzelt lassen sich darüber hinaus sehr gut Speisen zum Verkauf anbieten. Diese Art Zelte kommen beim Verkauf von einfachen Snacks bis hin zu kulinarischen Spezialitäten zum Einsatz.

Für die verschiedenen Einsatzgebiete: unser Angebot im Bereich Klappzelte

Aufgrund der zahlreichen Nutzungsmöglichkeiten können Sie bei uns Klappzelte in vielen verschiedenen Größen mieten. Zur Wahl stehen außerdem rundum offene Modelle und Zelte, die an einer oder mehreren Seiten geschlossen sind. Mit einer Rückwand und in der an drei Seiten geschlossenen Version bietet es einen noch besseren Schutz vor Wind. Möchten Sie flexibel bleiben, können Sie sich aber auch für ein Zelt mit einzeln abnehmbaren Seitenwänden entscheiden. Ebenso groß ist die Auswahl im Hinblick auf das Design. Es kann schlicht sein, um nicht zu sehr von den präsentierten Waren oder Dienstleistungen abzulenken. Für Feierlichkeiten wie eine Hochzeit sind jedoch auch elegante Modelle verfügbar.

Bei ihnen ist das Gestell kunstvoll drapiert und auch der Himmel ist oft mit zusätzlichen dekorativen Extras versehen. Solch ein Zelt passt daher ausgezeichnet zu einem besonderen Anlass. Ein Klappzelt besitzt in der Regel ein Gestell aus Aluminium, das leicht, aber dennoch sehr robust und belastbar ist. Die nötige Standsicherheit ist je nach Untergrund durch Gewichte oder Erdnägel gewährleistet. Für den Himmel verwenden die meisten Hersteller wasserdichte Gewebe. Ein kurzer Regenschauer und selbst länger anhaltender Regen sind daher kein Problem.

  • Klappzelt bei einer Hochzeit
  • Beerdingungszelt